Basislager gGmbH
Wandel erleben und bewegen

Kindergruppen.

Aktuelle Gruppen für Kinder:

  • WILDE-WÖLFE-GRUPPE:

Natur- und Wildnisgruppe

Dienstags von 16-18 Uhr für Kinder von 6-12 Jahren (Warteliste)

  • KUNSTWERKSTATT

Offene Kunstwerkstatt für Kinder und Jugendliche.

Wir öffnen unsere Türen für alle Kinder zwischen 10 und 14 Jahren. Sie können ausprobieren und ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Besonders leuchtende Gouache-Farben laden sie zum intuitiven Malen ein.

Ganz frei ohne spezielle Vorgaben, jedoch mit professioneller unterstützender Begleitung, können sie ihrer natürlichen Kreativität freien Lauf lassen.

Wir bieten Malen, Töpfern und kreatives Gestalten an.

Bei zunehmenden Leistungsanforderungen in der Schule und auch der Familie bietet die

Kunstwerkstatt den Kindern und Jugendlichen durch das freie Malen und Gestalten einen wertvollen Ausgleich. Ohne Leistungsanforderungen im Tun,

ganz bei sich sein, frei sein, entspannt die Seele und den Körper.

Ganz nebenbei fördert der kreative Prozess die Fantasie, die Sensibilität, die Flexibilität und das Selbstvertrauen und lädt die Seele ein, ohne Worte zu sprechen.

Wöchentlich Donnerstags in unserer zentral gelegenen Kunstwerkstatt Aachenerstrasse 56, Erkelenz.

16.30-18:30Uhr.

Maximal 10 TN.

Das Angebot wird durch den Kulturrucksack gefördert. So fallen pro Monat nur Materialkosten in Höhe von 5 Euro an.

Anmeldung unter: buchung@basislager.ggmbh.de


  • THEATERGRUPPE für Kinder von 10-14 Jahren

Bei dem Theater geht es vor allen Dingen um das Erfahren und Ausprobieren eigener Möglichkeiten

in einer sicheren Umgebung. In dem Konzept werden verschiedene Module angeboten, so als

Soziales Kompetenztraining, Grenzen, eigene Stärken; Schwächen und Stärkung des

Selbstbewusstseins. Diese Module werden an Hand verschiedener Methoden aus der Dramatherapie

erarbeitet, wie zum Beispiel durch Improvisation und Rollenspiel. Da es sich um eine feste Gruppe handelt, werden auch Bereiche aus der Gruppendynamik angewandt und exploriert.

Ziele:

- Die gemeinsame Erarbeitung und Aufführung eines selbstgeschriebenen Theaterstückes.

- Das Kind lernt in der Gruppe den zwischenmenschlichen Umgang.

- Das Kind nimmt während der Aktion seine eigenen Grenzen und die seines Gegenübers wahr,

indem es im geschützten Rahmen die Grenzen ausprobiert und reflektiert mit Hilfe von

pädagogischen Methoden.

- Das Kind erfährt beim Theaterspielen seine eigenen Stärken und Schwächen und wird sich

dessen mit Hilfe der Coaches bewusst.

- Das Kind vertraut in sein eigenes Können.

Das Angebot findet wöchentlich ab Januar in den Räumlichkeiten des Basislagers in Erkelenz statt.

Das ANgebot wird über den Kulturrucksack gefördert und es fallen so nur MAterialkosten in Höhe von 5€/Monat an.

Anmeldung unter: buchung@basislager-ggmbh.de

Maximale TN-Zahl:10

Durch den Kulturrucksack gefördert: 5€/Monat